Freitag, 13 Juni 2014 18:06

GT Class Series Rennen 3 Monza Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Hallo Freunde des virtuellen Motorsports,

diese Woche Sonntag geht es für die Piloten der ACR GT Class Series nach Italien in die Lombardei. Auf dem altehrwürdigen Hochgeschwindigkeitskurs "Autodrome Natzionale di Monza" wird der dritte Lauf der ACR GT Class Series ausgetragen. Die Stimmung im Fahrerlager ist angespannt, es häufen sich die kritischen Stimmen und die Rufe nach besserer Performance. Wir haben die Probleme zur Kenntnis genommen, sind aber leider machtlos. Der Hauptzulieferer "Kunos Simulazioni" ist informiert und uns bleibt nur zu hoffen, dass er das Problem in den Griff bekommt.

In der Meisterschaft wird es am Sonntag sehr spannend. Der Gesamtführende Time Bandit wird wieder versuchen sich die Pole-Position zu sichern um seinen 5-Punkte Vorsprung bestmöglich ausbauen zu können. Also was können wir im Qualyfing erwarten? Wird es wieder ein "M3-Fest"? Diesmal könnte sich das Spieß umdrehen. Die beiden GT3-Modelle haben auf der Graden deutlich die Nase vorn. Der M3 ist in den Schikanen wieder schneller unterwegs. Es wird ein spannendes Duell, soviel steht fest.

Die Rennleitung bittet ab 20:00 Uhr zum Booking. Um 21:00 Uhr startet dann das Qualyfing. Alle Fahrer und Zuschauer sind herzlich zur "Sprechstunde" im TS eingeladen!

 

!!! UPDATE !!!

Bzgl. der Performanceprobleme bitte hier nachlesen: KLICK

Gelesen 2193 mal Letzte Änderung am Dienstag, 01 September 2015 10:59
Alex

Einfach geil

You have no rights to post comments