Get Connected!

Come and join our community. Expand your network and get to know new people!

Ronny-Stoepsel dankte tabis im Thema ACC NEWS und Diskussionen 16 hours 18 minutes ago
tabis hat auf das Thema „ACC NEWS und Diskussionen“ im Forum geantwortet. 3 days ago

Intercontinental GT Pack coming soon to Assetto Corsa Competizione!

Vor einigen Jahren stellte die SRO Motorsports Group die Intercontinental GT Challenge vor, die erste weltweite GT3-Serie, deren Ziel es ist, den höchsten Erfolg im Langstrecken-GT-Rennsport darzustellen. Sein Kalender enthält einige der bekanntesten Titel der Welt.

Das Intercontinental GT Pack, das sich ganz der Intercontinental GT Challenge widmet, wird neue Strecken wie Suzuka, Mount Panorama, Laguna Seca und Kyalami enthalten. Die südafrikanische Rennstrecke wurde erstmals in einer Rennsimulation mit Laserscan-Technologie reproduziert. Genau wie alle anderen Tracks in der Packung, um die ultimative Genauigkeit zu gewährleisten.

Weitere Neuigkeiten zu Veröffentlichungsdatum, Funktionen und Medieninhalten werden im Laufe dieses Jahres verfügbar sein. KUNOS bestätigt außerdem, dass das Team hart daran arbeitet, das GT Championship-Update 2019 mit 6 neuen Autos und der Rennstrecke in Zandvoort als kostenloses Update für das Basisspiel im Herbst 2019 herauszubringen.

Das Erscheinungsdatum und die Preise für den Intercontinental GT Pack DLC werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscontent-frt3-1.xx.fbcdn.net%2Fv%2Ft1.0-9%2F70178820_3604056792953946_9181549114205143040_o.jpg%3F_nc_cat%3D108%26_nc_oc%3DAQnw1GZmmW36Pa6xX1aBI5oC0k0kFZRatUlUXjtMYkMX_qmNoEQ-Iho-XMExRUezqkP-zVko6IR7pbHpXk3EneQE%26_nc_ht%3Dscontent-frt3-1.xx%26oh%3D298b6af3dc1fab84d4e55f3f61713cb8%26oe%3D5DF7DDBD&hash=ee486cebf7b3617c98bca93cf07395e8

proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscontent-frt3-1.xx.fbcdn.net%2Fv%2Ft1.0-9%2F69928325_3604056762953949_2242959744492896256_o.jpg%3F_nc_cat%3D110%26_nc_oc%3DAQnNktwM9Rg8qv93wyniFYAr4dVMxZV_t2Puic8EPTQ2qXpeJ4iPZPM3cvF3PmBwmGYG6Zwhmr6YLCbSy4O9rQrr%26_nc_ht%3Dscontent-frt3-1.xx%26oh%3D78079e9014dc1cfe36c48e23c1bc7b2a%26oe%3D5DF1BBF8&hash=dbce6279122fc4a8bd8d26abf76d2dfc

proxy.php?image=https%3A%2F%2Fscontent-frt3-1.xx.fbcdn.net%2Fv%2Ft1.0-9%2F69829596_3604057579620534_6955132028958277632_o.jpg%3F_nc_cat%3D106%26_nc_oc%3DAQkOZuIqIr-TyYpiiEXPuB3tD7-4qaiGzVxFDepbUsIZRskcrHzAfGZHU1Ms7gi_ImapPcQVhWbRzy15uZCC6-Ky%26_nc_ht%3Dscontent-frt3-1.xx%26oh%3D096276a8eb9147ef8c6d7de28db7384b%26oe%3D5E37D1DB&hash=45cbafc1ffe7b9f69c1302d2d671e777


www.facebook.com/Assetto.Corsa/

Mehr lesen...

Easy dankte Quechua im Thema ACC NEWS und Diskussionen 1 week ago
t.schuh dankte tabis im Thema ACC NEWS und Diskussionen 2 weeks ago
t.schuh dankte tabis im Thema ACC NEWS und Diskussionen 2 weeks ago
t.schuh dankte Quechua im Thema ACC NEWS und Diskussionen 2 weeks ago
Quechua hat auf das Thema „ACC NEWS und Diskussionen“ im Forum geantwortet. 2 weeks ago

Ich dachte auch, dass im Simracing-Bereich der Anteil an Casual-Daddlern deutlich geringer ist, als in anderen Bereichen des Gaming, aber der Anteil dürfte letztendlich doch ungefähr der gleiche Teil sein und das schadet ACC. ACC ist einfach komplett vom Inhalt auf competitive ausgelegt, im Gegenzug fehlen da dann aber so viele Funktionen (zB Tripple-Support), die viele der competitive Leute für unabdingbar sehen und das zurecht.

Entsprechend sehen die Verkaufs- und Spielerzahlen in den Steam-Charts aus und das ist auch Kunos nicht entgangen. Ein Versuch war es wert, aber ich glaube auch Kunos wird einsehen, dass ein solches Projekt keinen Sinn hat. AC ist beliebt und erfolgreich, weil es die komplette Breite abdeckt und Mods ermöglichen das ganze Spektrum an Autos/Strecken mitzunehmen. Driften, Cruisen mit Autos aus dem Alltag, GT Sport, historische Fahrzeuge und viel mehr. Man kann in dieser Sim alles machen, nichts ist undenkbar und darum ist sie erfolgreich. Ein breites Angebot für die breite Masse.

Competitive Driving? Da gibts bereits ein Monopol und das nennt sich iRacing. Das wird so bleiben, egal welche Sim auf den Markt geschmissen wird.

Kunos soll sich wieder auf ihre Stärken konzentrieren und das ist ein Game für die breite Masse, ein Game, was durch die Community durch eine Fülle von Mods auf ein neues Level gehoben werden kann.

Mehr lesen...

Rayleigh hat auf das Thema „ACC NEWS und Diskussionen“ im Forum geantwortet. 2 weeks ago

Die Entwicklung muss ganz schön frustrierend sein. Während bei AC die Entwicklung noch im Gange war, haben sie sich von einem Nachfolger immer ziemlich distanziert. Jetzt ist noch nicht mal ein Bezahl-DLC raus und sie sprechen schon vom "nächsten Projekt" für das sie die UE nicht nutzen wollen. Ich würde jetzt nicht sagen die Luft is raus, aber der Hypetrain hat den Bahnhof verlassen. Liegt wohl nicht zuletzt daran, dass für so eine "Competition-Sim" ein halbes Jahr nach release noch essenzielle Bestandteile fehlen. Wäre echt schade drum, wenn das jetzt einfach so langsam den Bach runter geht..

Mehr lesen...

tabis hat auf das Thema „ACC NEWS und Diskussionen“ im Forum geantwortet. 2 weeks ago

Ja, würde nicht viel Sinn machen, neue Serien und Fahrzeuge als DLC zu bringen, falls Kunos in Zukunft, eine neue Grafikengine nutzen möchte.

Mal schauen welchen Weg die wählen.

Mehr lesen...

Patrick Hoff hat auf das Thema „ACC NEWS und Diskussionen“ im Forum geantwortet. 2 weeks ago

Spätestens nach der letzten Aussage bezüglich der Engine, ist so ein wenig die Begeisterung weg.
Die werden ACR jetzt mit dem versprochenen Content versehen und fertig. Alles weitere kann sich doch gar nicht mehr lohnen?!
Ich habe gedacht/gehofft das AC2 dann einfach darauf aufbaut. Aber dann müssen die ja wieder von vorn beginnen, wenn auch mit mehr Erfahrung.

Es wird einfach nicht mehr passieren, dass alle nun auf ACR umspringen, welches sich halt prima mit mehr Content zu AC2 entwickeln hätte können :(

Mehr lesen...

Patrick Hoff dankte tabis im Thema ACC NEWS und Diskussionen 2 weeks ago
tabis hat auf das Thema „ACC NEWS und Diskussionen“ im Forum geantwortet. 2 weeks ago

Aris zur aktuellen lage:

Zuallererst könnten alle Dinge, die ich sagen werde, in 1.0.8 vorkommen oder auch nicht. Wie üblich arbeitet das Team hart an vielen verschiedenen Aspekten der Sim. Manchmal wird die Arbeit ohne Probleme einfacher und schneller erledigt, sodass es zu einer Update-Version kommt. In anderen Fällen können unvorhergesehene Probleme auftreten, die dazu führen, dass ein Feature eine oder zwei Versionen überspringt. Wenn Sie Ihr Lieblingsfeature beim nächsten Update nicht sehen, haben Sie bitte etwas Geduld und vergewissern Sie sich, dass es funktioniert.

Wie Sie wissen, arbeiten wir intensiv an den Inhalten für 2019. Neue Autos, Skins, Fahrer, Teams, Sounds, aber auch die Benutzeroberfläche und die Funktion unter der Haube bilden das Kernstück der Simulation, damit sie mit praktisch zwei Spielen in einer Saison, also der Saison 2018 und 2019, ordnungsgemäß funktioniert. Natürlich jedes mit einem eigenen BoP und so.

Dann haben wir im Mehrspielermodus die RC-Wertung umgeschrieben und wurden getestet, während wir sprechen und auch an der Auto- / Streckenstatistik gearbeitet. Andere coole Features wurden ebenfalls bearbeitet, aber lassen Sie mich hier anhalten und noch einmal sprechen, wenn es angebracht ist. Immer besser zu versprechen und zu viel zu liefern, oder?

In Bezug auf KI wird an KI-Autos gearbeitet, die die blauen Flaggen verstehen, und wir haben gute Fortschritte in diesem Bereich erzielt. Aber die KI-Arbeit hört nie auf und versucht immer, sie in Rennen und Verhalten zu verbessern. Nochmals mehr Infos, wenn wir können, aber nur um Sie wissen zu lassen, dass es einer der nie endenden Forschungssektoren ist.
Mehr Arbeit am Auto-Spotter mit neuen Botschaften und Verbesserungen an gelben und nassen Flaggen
Auch das Audio-Fading von Autos in der Ferne wurde deutlich verbessert, insbesondere bei externen Kameras
Pitstop-Animationen werden bearbeitet, es gibt viele Autos und Dinge, um die man sich kümmern muss. Wir sind uns nicht sicher, ob sie für 1.0.8 oder später ankommen. Aber das ganze Team ist stark auf sie.

Championship wurde umgeschrieben, Code bereinigt, Fehler behoben und sollte unter allen Umständen besser funktionieren. Sessions, Rennen, Ergebnisse, Meisterschaftstabellen, alles.

Wir arbeiten auch am Shared Memory und an der Telemetrie. In Bezug auf den gemeinsamen Speicher sollten wir Arbeitssitzungen und Rundenzeiten, Deltas usw. haben, wie von euch gefordert. Telemetrie, wir versuchen, sie vor dem Ende einer Sitzung zu speichern. Wir sind uns nicht sicher, ob wir für das nächste Update bereit sind. Aber schau es dir nochmal an.

In Bezug auf die Physik haben wir wie gewohnt ein paar zusätzliche Dinge. Ich kann mehr schreiben, weil ich mich offensichtlich mehr damit beschäftige.
Wir haben an der Benutzeroberfläche für Reifendruck gearbeitet. Genug mit dem verwirrenden Durcheinander von automagischem Druck, den wir versucht haben, aber gescheitert sind, lol. Jetzt können Sie das Setup so einstellen, wie Sie möchten, und dies bei jeder Umgebungstemperatur. Natürlich variiert Ihr heißer Druck abhängig von Ihren Tätigkeiten und den Umgebungsbedingungen, aber Sie beginnen immer mit einer Zahl, die Sie kennen und die auch auf dem MFD einmal auf der Strecke gleich bleibt. Einfacher als zu erklären, aber mehr dazu, wenn es raus ist. Und ja, Sie müssen Ihre alten Setups aktualisieren, aber nur ein bisschen Druck wird es beheben. Das Vorheizen der Reifen ist jetzt für Slicks auf 70 ° C eingestellt. Denken Sie daran, dass dies keinen Einfluss darauf hat, wie der Reifendruck funktioniert, das war in Ordnung. Es ist alles eine Frage der Darstellung der Benutzeroberfläche und der Benutzererfahrung. Sollte viel besser sein.

Ein weiterer großer Fortschritt für den Realismus ist die Simulation der tatsächlichen Wasserfilmhöhe für den Luftstrom. Abhängig von der Nässe auf der Straße müssen Sie möglicherweise die Höhe des Fahrzeugs um bis zu 5 mm erhöhen, um die gleiche Luftbalance zu erzielen. Damit müssen sich auch die echten Teams auseinandersetzen.
Bessere Kraftstoffverbrauchssimulation für Situationen wie Leerlauf, Pitlimiter und TC.
Diverse Bugfixes und natürlich auch hier viel Arbeit an 2019 Inhalten.

Darüber hinaus werden immer Optimierungsarbeiten durchgeführt, damit der Titel unter allen Bedingungen besser funktioniert. Ich kann nicht viel darüber erzählen und selbst wenn ich es könnte, ist es nicht wirklich aufregend, aber die Arbeit der Entwickler in dieser Abteilung ist mit Sicherheit sehr wichtig und sehr schwierig. Seien Sie also versichert, dass diese Jungs wirklich hinter den Kulissen alles daran setzen, um jede noch so kleine Geschwindigkeit zu erreichen und die einzelnen Funktionen zu verbessern, sei es Einzelbildschirm, VR oder Dreifachbildschirm. Immer hart drauf.

Denken Sie daran, dass noch mehr Arbeit von dem, was ich hier schreibe, und von dem, was Sie lesen, ausgeht oder nicht, je nachdem, wie unvorhersehbare Probleme auftreten. Ich danke Ihnen allen für Ihre Geduld und Unterstützung.

Original: www.assettocorsa.net/forum/index.php?threads/assetto-corsa-competizione-generic-discussion.49816/page-385#post-1086788

Mehr lesen...

Patrick Hoff dankte tabis im Thema ACC NEWS und Diskussionen 2 weeks ago
tabis hat auf das Thema „ACC NEWS und Diskussionen“ im Forum geantwortet. 2 weeks ago

Ich glaube nach dem was Marco da sagt, wird Kunos die U4 engine, für zukünftige Projekte nicht mehr nutzen^^

youtu.be/mSYf8kZwhJQ

Beim triple Thema, bitte weghören :lol:

Mehr lesen...

Ronny-Stoepsel hat auf das Thema „12h Mugello - ENDUCup Multiclass“ im Forum geantwortet. 2 weeks ago

24 gemeldete Teams, aktuell...
Und noch fast 2 Monate Zeit B)

Mehr lesen...

stoffi - sven hat auf das Thema „12h Mugello - ENDUCup Multiclass“ im Forum geantwortet. 2 months ago

9 Teams haben sich in der ersten Woche schonmal angemeldet Mal mehr, mal weniger bekannt.

Würde mich natürlich über ACR Beteiligung sehr freuen. Vielleicht findet ihr ja doch noch Gefallen/Spaß daran.

Cheers

Mehr lesen...

stoffi - sven hat auf das Thema „12h Mugello - ENDUCup Multiclass“ im Forum geantwortet. 2 months ago

tabis schrieb:

Die BoP steht auch schon fest?

Im Groben ja, kann noch kleine Anpassungen geben sollte es doch einen Ausreißer geben.

Mehr lesen...

tabis hat auf das Thema „12h Mugello - ENDUCup Multiclass“ im Forum geantwortet. 2 months ago

Ich wäre bestimmt dabei.
Das ging ja flott. :woohoo: Die BoP steht auch schon fest?

Wollte ja noch ein paar runden fahren, aber leider ist mir das zu warm , die letzten Tage.

Mehr lesen...

stoffi - sven hat ein neues Thema „ 12h Mugello - ENDUCup Multiclass“ im Forum erstellt. 2 months ago

Hallo zusammen,

wie ihr wisst lief die Planung zu einem 12h Rennen. Da die Planungen nun abgeschlossen sind möchte ich dieses gerne veröffentlichen und mache dies hiermit.
Vielleicht hat der ein oder andere von euch ja doch Lust auf das Event und ACR stellt ein Team. Ich würde mich freuen.



[Dateianhang: Flyer-2.jpg]

Cheerio!

Mehr lesen...