Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Und ewig grüßt die Wheel Frage

Und ewig grüßt die Wheel Frage 2 Jahre 10 Monate her #5702

  • Ronny-Stoepsel
  • Ronny-Stoepsels Avatar
  • Online
  • ACR Club
  • Beiträge: 1854
  • Dank erhalten: 1149
  • Karma: 117
Als ich die CSP V2 letztes Jahr bestellt habe, lag der Preis ja auch noch bei "nur" 250€ !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Und ewig grüßt die Wheel Frage 2 Jahre 10 Monate her #5703

  • Bull
  • Bulls Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 676
  • Dank erhalten: 378
  • Karma: 20
Ich selbst fahre ja mit etwas teurer Hardware aber verfolge das ganze Thema immer recht mit.

Pedale sind ein wohl ein reiner Wohlfühl faktor. Ich selbst fahre HE Pro Pedals (720 €) und finde die absolut fantastisch, sie sind bei mir auf etwa 35-40kg Bremskraft kalibriert und damit sehr gut dosierbar, absolut wertig und der Support ist erste Sahne. Fanatec bietet hier mit den CSP V3 wohl das Consumer Produkt für 360 Euro, jedoch sollen die Loadcells nicht sehr wertig sein und tritt man die Bremse über ihre Spezifikationen dann geht diese wohl Bauartbedingt recht schnell kaputt, tritt man aber nicht über 100% dann sind diese wohl eine gute Wahl. Die T500 Pedale sollen wirklich sehr gut sein, über die T3PA / pro liest man bisher recht wenig. Preislich zwischen HE und Fanatec gibt es noch einige andere Anbieter mit kleinen Stückzahlen die ebenso sehr gut sein sollen. ABER Gregor Huttu (mehrfacher iRacing WCS Road Gewinner, jeweils 10.000$ Preisgeld) fährt mit modifizierten Logitech G27 Pedalen weil er sich damit wohler fühlt, daher sollte man nicht zu viel Wert darauf legen wie teuer die eigene Hardware ist, sondern man muss sich wohlfühlen ;)

Lenkrad ist da eindeutiger, ich selbst fahre wieder ein Accuforce (2.000 €) und finde das Feeling sehr genial, ob es das jedoch sein muss? Ich zweifel daran. Die Top Produkte sind hier das Bodnar (4000+), Accuforce (2000) und ein DIY Lenkrad Namens OSW (1200-open end, allerdings muss man selbst löten usw.). Darunter als eigentlich beste Consumer Version ist klar die Fanatec V2 Base und deren Lenkräder, ich selbst würde wohl zu Fanatec gehen, hätte ich mich damals nicht für das Accuforce entschieden. Darunter dann das T500 und T300, wobei in Sachen FFB das T500 leicht besser sein soll, jedoch mit Verschleiß der Brushed Motoren im Laufe der Zeit etwas einbüßt, während das T300 mit verschleißfreien Brushless Motoren arbeitet und diese eigentlich nicht nachlassen sollten. Logitech kann man aufgrund der veralteten Technik absolut vergessen. Die Wertigkeit der Lenkräder ist beim T300 wohl nicht so toll, jedoch sollen die Addon Lenkräder besser verarbeitet sein, als die Standard Aufsätze. Trotzdem war das T500 hier wohl besser. Als Beispiel wieder Gregor Huttu, er fährt mit einer Fanatec V2 Base, da Fanatec ein Sponsor seines Teams ist und er findet diese gut, er nutzt dabei 100% FFB Stärke des Lenkrades.

Für mich ist also eigentlich eine Liste klar, wobei bei mir mit Fanatec Pedalen immer ein unwohlsein dabei wäre, bei so vielen Problemen wie man liest.

Einstiegsset was Allround sehr gut ist = T500
Einstiegslenkrad + Pedalkombo = T300 + Fanatec CSP
Ambitioniertes Lenkrad + Pedale = Fanatec V2 + Fanatec CSP
Ernstes Hobby mit mehreren Stunden pro Woche und das nötige Kleingeld = Fanatec V2 und HE Pro Pedals

Alles darüber ist in meinen Augen nice to have aber auch teilweise Overkill. Als Lenkrad muss man hier klar das OSW im Auge haben, jedoch ist es ein DIY Produkt und man hat keinen Support, teilweise funktionieren Spiele nicht richtig, man muss in Dateien rumschreiben usw.

Und dabei immer im Hinterkopf das Hardware nicht alles ist :D Gregor Huttu beweist es mit seinen leicht modifizierten Logitech G27 Pedalen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: GC Jaye

Und ewig grüßt die Wheel Frage 2 Jahre 9 Monate her #5954

  • GC Jaye
  • GC Jayes Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 886
  • Dank erhalten: 1257
  • Karma: 8
Nur um das Thema noch abzuschließen: Hab mir das T300 Alcantara Set geholt und bin soweit sehr zufrieden. Danke noch mal für alle hilfreichen Antworten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ronny-Stoepsel
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Daniel Wolf, stoffi - sven
Ladezeit der Seite: 0.660 Sekunden