Start der neuen ACR Meisterschaft

Nennstart! zur ACR Meister$chaft 2017/18 | READY? 10 Tage
BMW M235iR Fun Cup

BMW M235iR Fun Cup (3)

Montag, 07 September 2015 17:16

Chaosfinale! Brixx holt den Titel!

geschrieben von

In einem chaotischen Finallauf sichert sich Brixx den Titel des ACR BMW M235iR Fun-Cups!

Aber erstmal der Reihe nach…

Im Vorfeld des letzten Cup-Rennens wurde sehr viel Zeit in die Vorbereitung investiert. Allen voran zeigte sich Ronny als engagiertester Fahrer und absolvierte insgesamt über 200 Runden!

Erste Pole-Position für Ronny!

Dass sich dieser Aufwand lohnt, sahen wir dann spätestens im Qualifying. Ronny konnte mit einer fabelhaften Zeit die erste Pole-Position seiner Karriere einfahren. Zwei Zehntel hinter ihm platzierte sich der Titelanwärter Brixx. Auf Platz 3 reihte sich Patrick Hoff ein. Ihn hatte niemand auf dem Wettschein stehen, da hat wohl jemand unter Ausschluß der Öffentlichkeit trainiert! Der zweite Titelanwärter aleex! konnte erst in seiner letzten gezeiteten Runde eine gute Zeit setzen, musste sich aber um die Winzigkeit von 6 Tausendstel Sekunden dem drittplatzierten Patrick geschlagen geben und somit von Platz 4 die Jagd auf Brixx aufnehmen.

Entscheidung in der ersten Kurve!

Das Feld nahm die Startpositionen ein und wartete auf die Ampeln. Wie sich dann herausstellen sollte, hatten nicht nur die Startampeln die Lampen an.

Alle Autos kamen gut los, das Feld raste auf die erste Kurve zu. In einem Anfall geistiger Abwesenheit verpasste aleex! in echter Rookie-Manier massiv den Bremspunkt und verursachte einen fatalen T1-Massencrash. Fast das gesamte Feld kam zum Stillstand, einzig Brixx und Patrick Hoff konnten relativ unbeschadet die Fahrt weiterführen. Somit zerstörte aleex! nicht nur sich selbst alle Chancen auf den Titel, sondern auch Ronny seine gesamte Vorbereitung und die erste Pole-Position.

Im weiteren Verlauf kam es immer wieder – vor Allem in T1 – zum Lackaustausch und provozierten Drehern. Ronny konnte sich –mit aleex! im Schlepptau- vom Ende des Feldes wieder ins Mittelfeld vorarbeiten.

Plan B!

Zwei Runden vor Schluß lagen die beiden auf Platz 5 respektive Platz 6. In dem Moment kam per Boxenfunk aus der „Scuderia Vitorria“-Box die Anweisung „PLAN-B! PLAN-B!“ und aleex! liess sich vom gesamten Feld überholen. “Was ist denn da los?“ dachte sich sein Teamkollege tabis und zeigte keinerlei Verständnis. Ein kurzer Blick auf den Saisonverlauf zeigte: aleex!‘s Streichergebnis war ein Platz 7 aus dem dritten Rennen, welches er gegen die aktuelle Position „eintauscht“ und sich im Zuge dessen für das zweite Rennen in der ersten Startreihe positioniert. Im Fahrerumfeld wurde bereits der Betrug gewittert, allerdings konnte nichts im Regelwerk gefunden werden, was diesem Verhalten wiedersprechen würde.

Brixx siegreich im ersten Rennen!

Brixx fuhr sichere 50 Punkte ein und gewann das Rennen unbedrängt 5 Sekunden vor Patrick Hoff. Das Podium wurde von Didi auf Platz 3 komplettiert.  Ronny konnte in der letzten Runde noch LeSunTzu überholen und sicherte sich Platz 4 und somit sein bestes Saisonergebnis. Ein kleines Trostpflaster, immerhin!

Zweite Rennen in umgekehrter Startreihenfolge!

Nach einer kurzen Pause nahmen die Fahrer wieder ihre Startpositionen ein. Das zweite Rennen startet in umgekehrter Startreihenfolge womit sich ein neues Bild präsentierte: Brixx startet vom letzten Platz, aleex! startet in erster Reihe von Platz 2! Wird es nochmal spannend? 18 Punkte trennten die beiden Kontrahenten nun in der Gesamtwertung. Brixx musste bis auf P7 vorfahren um den Titel sicher in der Tasche zu haben. Niemand zweifelte wirklich an Brixx’s Titelgewinn, doch die Hoffnung stirbt zu letzt…und die Ampeln gingen wieder an.

Das Blatt wendet sich! Brixx in Bedrängnis!

Der Führende Andreas Leucht fuhr im Synchronflug mit aleex! auf die zweite Kurve zu, als das Unfassbare geschah: Diesmal war Brixx in einen T1-Crash involviert und aleex! zog unbeirrt dem Feld davon. Resignation machte sich beim sicher geglaubten Titelanwärter breit „aleex! Du hast den Sieg sicher!“ liess Brixx verlauten und nahm das Rennen von Hinten wieder auf.

Spektakuläre Aufholjagd beschert Brixx den Titel!

An der Spitze fuhr aleex! unbedrängt dem Feld auf und davon. Hinten musste Brixx sich duch das gesamte Feld kämpfen. Platz um Platz fuhr er dem Titel entgegen. Bereits gegen Mitte des Rennens war klar: Brixx ist nicht aufzuhalten. Im Lager der „Scuderia Vittoria“ witterte man bereits eine Verschwörung, dies liess sich jedoch bis Redaktionsschluß nicht beweisen. Kurz vor Schluß konnte Brixx seinen BMW tatsächlich auf Platz 2 vorkämpfen und sich damit seinen ersten ACR-Titel sichern!

Hannes aka SimRacing-Tools.de auf dem Podium!

Hannes konnte sich durch eine starke Leistung im zweiten Rennen (Platz 4) letzendlich denkbar knapp den dritten Podiumsplatz in der Gesamtwertung sichern! Vier Podiumsplatzierungen während der Saison und stets konstante Fahrleistungen sicherten ihn den Platz auf dem Treppchen. Tolle Leistung!

Keine Überraschungen in der Teamwertung!

Das Team "Scuderia Vittoria" konnte den Erfolg aus der Ferrari F458 Challenge wiederholen und sich souverän den Titel in der Teamwertung sichern! Auch das zweitplatzierte Team bilden wieder die beiden Routiniers Daniel und Ronny, wenn auch unter dem neuen Namen "iSimRace.de". Das "RedGears GP"-Team konnte den Podiumsplatz nicht verteidigen und musste sich dem französischen Team "Ecurie Escargot" geschlagen geben.

Einzug in die Hall of Fame!

Brixx zieht damit verdient in die ACR Hall of Fame ein. Nach fünf Meisterschaften mit fünf verschiedenen Titelträgern platziert sich Brixx eindrucksvoll auf Platz 4 hinter dem ACR-All-Star tabis. Ein kleines Trostpflaster haben die Regularien auch für aleex! übrig. Er zog durch den Sieg im letzten Rennen nach Titeln und Siegen gleich mit Ando und belegt nun aufgrund der Podiumsplatzierungen Platz 1 der Hall of Fame.

Mission: Titelverteidigung

In nicht allzuferner Zukunft (Soon ™) startet die ACR GT2-League 2015. Dort kann es für Brixx nur ein Ziel geben: Titelverteidigung!

Vielen Dank!

Das ACR-Team bedankt sich bei allen Beteiligten Fahrern für die spannenden Rennen, die unterhaltsamen Abende im TS und das faire und nette Miteinander auf und neben der Strecke! Besonderen Dank an dieser Stelle an unsere ACR-Organisatoren Daniel und NeRo!

 

ACReporter

 

 

 

Samstag, 05 September 2015 18:40

FINALE des BMW 235iR Fun-Cup

geschrieben von

Am kommenden Sonntag, den 06.09.2015 steht das Finale des ACR BMW 235iRacing Fun-Cups an.

Das neu eingeführte Punktesystem sollte für Spannung und Motivation sorgen. Ein Blick auf die aktuelle Tabellensituation zeigt: Das war ein Erfolg!

Rein rechnerisch können noch neun (!!) der vierzehn Fahrer den Titel erringen. Realistisch betrachtet landen wir bei vier Titelanwärter, wobei es zwei klare Favoriten gibt.

 

1 aleex! 326  
2 Brixx 326  
3 LeSunTzu 300  
4 SimRacing-Tools.de 298  

 

Den Platz an der Sonne teilen sich nach 5 von 6 Läufen Brixx und aleex! mit jeweils 326 Punkten.

Für Brixx ist es die erste Cup-Teilnahme bei ACR und er zeigt gleich mal, dass er ganz vorne mitspielt. Mit 2 Siegen, 4 Podiumsplatzierungen, einer schnellsten Rennrunde und einer Pole-Position hat er eindrucksvoll bewiesen, dass zukünftig mit ihm zu Rechnen ist.

Gleiches gilt für unseren neuen Top-Fahrer LeSunTzu. Unser englischsprachiger Newcomer ist der schnellste Fahrer im Feld und landete bei 5 seiner 7 beendeten Rennen auf dem Podium. Ausserdem gewann er bereits 3 Rennen, 3 Qualifying und setzte ebenso 3 schnellste Rennrunden. Im letzten Rennen blieb er jedoch im Verkehr hängen und liess somit die entscheidenen Punkte liegen, die nun dafür sorgen, dass er mit 26 Punkten Rückstand „nur“ auf Platz 3 steht.

 

Auch der vierte und damit letzte Titelanwärter im Bunde ist ein Newcomer. Hannes aka SimRacing-Tools.de liegt nur zwei Punkte hinterr LeSunTzu und hofft auf Fehler seiner Konkurrenten.

In der Teamwertung sieht die Situation eindeutiger aus. Das schon bei der Ferrari Challenge siegreiche Team „Scuderia Vittoria“ mit dem erfahrenen Piloten tabis und dem Titelanwärter aleex! liegt mit 84 Punkten Vorsprung auf Platz 1 vor dem Team „Escurie Escargot“ (LeSunTzu/jaxoncharas). Nur 14 Punkte dahinter lauert das Team iSimRace.de von Ronny und Daniel.

 

Die Vorbereitungen für das Finale sind bereits in vollem Gange, Die Titelanwärter liessen sich bisher nicht in die Karten schauen, aktuelle Zeiten der Vorbereitungen werden im Tracker aufgezeichnet: http://tracker3.assettocorsa-racing.de/lapstat

Wir sehen uns am Sonntag!

 

ACReporter

Montag, 08 Juni 2015 21:44

BMW 235i Fun Cup - jetzt anmelden!

geschrieben von

Hallo werte Community,

nun ist es offiziell: AssettoCorsa-Racing.de veranstaltet den BMW 235i Racing Cup. Das Reglement steht und ab sofort ist die Anmeldung für Jedermann möglich. Einzige Voraussetzung ist neben Assetto Corsa selbst das DLC Dreampack #1.

 

vereinfachte Regeln:

  • Wer den Vordermann abschießt reiht sich hinter ihm wieder ein!
  • Kein "ESC - Zurück zur Box" während Qualifikation und Rennen
  • Jeder Teilnehmer bekommt einen festen Skin (Selbstentwurf oder Download)
  • Teamanmeldung möglich (2 Leute pro Team)
  • Qualifikation zählt nur für das erste Sprintrennen
  • Startpositionen des zweiten Sprintrennens sind die Zielpositionen des ersten Rennens in umgekehrter Reihenfolge (Erster Platz des ersten Rennens startet als letzter usw.)
  • 1 Streichergebnis

Ablauf:

  • Session Start: Sonntags 20.30 Uhr
  • Turnus: 2 Wochen
  • Training: 30min
  • Qualifikation: 15min
  • Rennen: 2x20min Sprintrennen

Rennkalender:

  • 28.06.2015 - Donington Park National
  • 12.07.2015 - Brands Hatch Indy
  • 26.07.2015 - Mid America Motorplex D-Curve
  • 09.08.2015 - Barbagallo
  • 23.08.2015 - Hockenheim 1988 DTM
  • 06.09.2015 - Norisring

Punktvergabe:

PlatzPunkte
1. 50
2. 44
3. 40
4. 38
5. 36
6. 34
7. 32
8. 30
9. 28
10. 26
11. 24
12. 22
13. 20
14. 18
15. 16
16. 14
17. 12
18. 10
19. 8
20. 6
24. 4
22. 2

Jeder Teilnehmer der nach Platz 9 das Renne beendet erhält 2 Punkte. Bei DNF erhält man keine Punkte. In der Teamwertung werden die Punkte der jeweiligen Platzierungen der Teamfahrer addiert.

Der Skinupload muss bis 21.06.2015 erfolgt sein. Im Anschluss wird ein Archiv mit allen Skins zur Verfügung gestellt, genau wie die gefahrenen Strecken.

Der Gewinner der Serie ziert für einen Zeitraum von 2 Wochen das ACR-Banner mit seinem Meisterschaftsfahrzeug!

Anmeldung >>>HIER<<<

Änderungen aufgrund AC und/oder Strecken Updates vorbehalten

{jcomments on}