Easy dankte Daniel Wolf im Thema ACR OMS 2017/18 - Racecontrol 10 hours 12 minutes ago
Frenk_2000 dankte Daniel Wolf im Thema ACR OMS 2017/18 - Racecontrol 12 hours 3 minutes ago
didi dankte Daniel Wolf im Thema ACR OMS 2017/18 - Racecontrol 13 hours 33 minutes ago
Ronny-Stoepsel dankte Daniel Wolf im Thema ACR OMS 2017/18 - Racecontrol 16 hours 31 minutes ago
tabis dankte Daniel Wolf im Thema ACR OMS 2017/18 - Racecontrol 20 hours 7 minutes ago
PLG_KUNENA_COMMUNITY_ACTIVITY_THANKYOU_WALL 21 hours 14 minutes ago
Daniel Wolf hat auf das Thema „ACR OMS 2017/18 - Racecontrol“ im Forum geantwortet. 21 hours 28 minutes ago

Bericht Renntag 2 - Okayama

Protest gegen A. Vogel
- Kontakt mit Frenk Anstor in Williams Kurve / Runde 2
Meinung der ReKo:
Kontakt unvorhersehbar für Astor aufgrund technischer Schwierigkeiten seitens Vogel (lags...)
>>> Vogel haftet für den Schaden an Astor's Fahrzeug und erhällt hiermit eine Verwarung. Siehe Reglement Punkt 2: "Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, verpflichtet sich jeder Teilnehmer für eine ausreichend schnelle und stabile Internetverbindung zu sorgen." Somit auch der Hinweis an alle: Bei derartigen, "technischen" Problemen ist man in der Pflicht, das Folgefeld gefahrlos passieren zu lassen. Im Not- oder auch Zweifelsfall ist auch ein Verlassen der Strecke hierfür nicht unausweichlich. Zuwiderhandlung wird in einem solchen Falle ab sofort härter bestraft!

Protest gegen S. Lumich - SELBSTABEZEIGE!
- Kontakt mit A. Vogel, Timestamp 31:07, nach/in Überholmanöver von Vogel
Meinung der ReKo:
Vogel überholt Lumich regulär und sauber. In 'Moss's' sind beide recht gleich auf, Vogel leicht vorn. Beide berühren sich am Kurvenausgang. Die Analyse der TV-Übertragung gestaltet sich schwierig, da beide Teilnehmer dem anderen mehr Platz hätten lassen können/sollen. Zu frühes aufmachen von Lumich, zu frühes einlenken von Vogel...
>>> Rennunfall

Protest gegen M. Abend
- Fahrfehler von Abend in Kurve 'Williams' mit anschließenden Kontakt(en)
Meinung der ReKo:
Abend bremst leicht auf dem Grün und dreht sich somit ein. 'Regulärer' Fahrfehler. Er kommt mittig auf der Fahrbahn zum stehen und hätte somit stehen bleiben müssen, bis der Folgeverkehr gefahrlos passierte. Hunter sah den vor sich drehenden Abend und reagierte richtig, in dem er seine Geschwindigkeit reduzierte bis Abend zum stehen kam und er vermeintlich gefahrlos passieren konnte. Abend fährt dennoch an (eventuell um die Fahrbahn freizugeben) und blockiert somit unvorhersehbar für Hunter die Ideallinie, woraus ein Kontakt resultierte. Daraus resultierend der Folgekontakt mit Pavlovic, der allerdings mit vorrausschauender Fahrweise seine Geschwindigkeit hätte reduzieren müssen, um somit den Folgekontakt zu vermeiden.
>>> 15.000$ Strafe Abend
>>> Verwarnung Palvovic

Protest von ReKo gegen Hunter und Astor
- Betrifft speeding Pits im Rennen
Astor: +20km/h
Hunter:: +40km/h
Meinung der ReKo:
Wie bereits angekündigt, wurde zu schnelles Einfahren in die Pitlane geprüft und wird somit wie folgt bestraft: km/h x 300
ergibt
>>> 6000$ Strafe Astor
>>> 12000$ Strafe Hunter

Allgemeine Hinweise:
- Speeding pits wird weiterhin geprüft und wie oben mit einem Multiplikator von '300' je km/h bestraft. Dies gilt auch für die Qualifikation!
- Behaltet Eure "Funktverbindung zur Boxengasse" im Auge (siehe Protest 1.) - gefährdet damit bitte keine anderen Teilnehmer!
- Bereits erwähntes Thema aus der GT3 Masters: Einfahrt in eine Unfallstelle -> Geschwindigkeit reduzieren und gefahrlos passieren! Hier drohen empflindliche Strafen!

Replay ist, für alle Interessieren, im TS
Die ReKo besteht aus: Sven, Michael und mir
Diskutiert wurde das BOP, welches allerdings bis zum Ende der Saison weiter bestehen bleiben wird.
Gesprächsthema ebenfalls Budgetsystem - nochmal an alle: Es ist ein erster Test, ob und wie es funktioniert. Ihr kennt das ja: 'Early Access' .. in diesem Sinne: Liebe

Mehr lesen...

Daniel Wolf hat auf das Thema „10.12.2017 - Porsche 911 GT1 @ Daytona FUNEVENT“ im Forum geantwortet. 3 days ago

Sorry für die Späte Meldung!

Qualistart um 20:30 Uhr - Rennstart um 21:00!!

Bis dann

Mehr lesen...

PLG_KUNENA_COMMUNITY_ACTIVITY_THANKYOU_WALL 1 week ago
Daniel Wolf hat ein neues Thema „ OMS 03.12. Okayama - Fahrerbriefing und Feedback“ im Forum erstellt. 1 week ago

Hallo Teilnehmer,

heute geht es weiter mit der One Million Dollar Series - diesmal in Japan. Eine Strecke, die sich im Laufe der Trainingssession als sehr anspruchsvoll darstellte und mit einigen riskanten Kurven behaftet scheint.
Es werden für heute 23 Fahrer erwartet, die wie gewohnt um 20:30 das Qualifying antreten werden. Laut aktuellen Vorhersagen schlägt das Wetter im Moment deutlich um, so dass umsomehr Vorsicht geboten sein wird.

Um Verwirrungen aus dem letzten Rennen vorzubeugen, hier nochmals der Hinweis: Das Fahrerfeld wird nach Zieleinkunft vom Safety Car eingesammelt und in die Pitlane begleitet. Das Pace Car hällt innerhalb der Boxengasse vor Start-Ziel, die darauf folgenden Fahrzeuge positionieren sich bitte dahinter - gern auch in Zweierreihe. Dies hat Marketing-technische Hintergründe - obligatorische Fotosessions und in Szene setzen der Siegerehrung mit Siegfahrzeugen direkt am Podium.

Die ReKo hofft auf ein wiederholtes, vorbildliches Verhalten wie auf dem Red Bull Ring und bedankt sich für die bisher rege Teilnahme. B)

Mehr lesen...

Daniel Wolf hat auf das Thema „ACR OMS 2017/18 - Allgemeine Infos / Nennung“ im Forum geantwortet. 1 week ago

Skinpack 1.1 released!: KLICK

Team ISC Racing hinzugefügt, Dennis Schmitz Update, Saftey Car Skin hinzugefügt und Fehler in den Skinbeschreibungen behoben.

Mehr lesen...

Daniel Wolf hat auf das Thema „10.12.2017 - Porsche 911 GT1 @ Daytona FUNEVENT“ im Forum geantwortet. 3 weeks ago

hier ist übrigens der tracker ihr Fetischisten:
85.214.146.23:50041/lapstat?currservers=acr1

Mehr lesen...

PLG_KUNENA_COMMUNITY_ACTIVITY_THANKYOU_WALL 3 weeks ago
Daniel Wolf hat auf das Thema „10.12.2017 - Porsche 911 GT1 @ Daytona FUNEVENT“ im Forum geantwortet. 3 weeks ago

nein
und
nein

Mehr lesen...

Daniel Wolf hat ein neues Thema „ 10.12.2017 - Porsche 911 GT1 @ Daytona FUNEVENT“ im Forum erstellt. 3 weeks ago

Um den Fahrermanager mit Daten zu füttern und um endlich mal wieder Spaß auf der Strecke zu haben :side: mal wieder ein Funevent.
Außerdem würde ich gern sehen, ob ihr noch mit Männerautos umgehen könnt und nicht nur mit Geheule beschäftig seid wie: mimimi, ich darf niemanden berühren... mimimi das kostet alles Geld... mimimi mein Auto. :P

[Dateianhang: Screenshot_ks_porsche_911_gt1_daytona_2017_24-11-117-18-14-1.jpg]
Auto: siehe oben

Strecke: siehe Racedepartment

Runden: 30 an der Zahl

Boxenstop: 1x Pflicht (mind. Reifenwechsel - auch zum üben, wie man mit dem Boxenmenu umgeht :whistle: )

jeder ist natürlich willkommen!!!
Trainingsserver auf ACR #1 kommt gleich, Passwort: acr
Rege Teilnahme stimmt die ReKo milde B)


Mehr lesen...

PLG_KUNENA_COMMUNITY_ACTIVITY_THANKYOU_WALL 3 weeks ago