Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Informationen für die Formula Race Series

Informationen für die Formula Race Series 3 Jahre 3 Monate her #2030

  • Bull
  • Bulls Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 676
  • Dank erhalten: 378
  • Karma: 20
Mid Ohio aus der Terminplanung raus genommen, da die Boxenstopps nicht funktionieren, durch Monza ersetzt.

Sollte sich bis zu dem Rennen wieder erwarten etwas ändern, kann es sein wir fahren doch Mid Ohio, ich glaube jedoch nicht an ein Update der Strecke.

Alle anderen Strecken wurden gerade getestet und funktionieren Problemlos. Auf Prato wird aber definitiv erwartet, bei dem "BOX" Schild auf 80kmh zu sein und nicht mit Vollgas in die Box fahren. Das Schild ist sehr gut erkennbar. Ich Weise extra darauf hin, wenn das Rennen stattfindet.
Letzte Änderung: 3 Jahre 3 Monate her von Bull.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: didi, Max U.

Informationen für die Formula Race Series 3 Jahre 2 Monate her #2182

  • Bull
  • Bulls Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 676
  • Dank erhalten: 378
  • Karma: 20
Hinweise vom 01.11.2014:

Kann ich während des Rennens mein Setup ändern?

Zwischen Quali und Rennen kann das Setup beliebig verändert werden. Während des Rennens ist dies nur bei der Bremsbalance möglich, alle anderen Änderungen gehen derzeit nicht. Ein ESC drücken, auch in der Box, wird als aussteigen des Fahrers gewertet und ein weiterfahren ist dann nicht mehr gestattet.

Wie muss ich mich bei der Fahrt in die Box und aus der Box verhalten?

Bei der Boxeneinfahrt gilt wie im letzten Rennen, ihr dürft euch vom Spiel runterbremsen lassen, da auch auf dem Nürburgring kein gutes Zeichen ist, ab wann man die Geschwindigkeit einhalten muss. Auch hier gilt aber, ihr dürft dabei kein anderes Fahrzeug gefährden, auch dürft ihr nicht mit Vollgas in die Box einfahren und dabei durch den Vordermann durch rasen, weil dieser das Tempo eher reduziert hat.

Bei der Boxenausfahrt gilt die Einhaltung der Boxenlinie, diese darf nicht überfahren werden. Sollte man versehentlich kurz mit einem Rad die Linie befahren, wird dies nicht direkt bestraft, Ein richtiges Überfahren mit allen 4 Rädern oder 2 Rädern um die Kurve besser zu nehmen ist aber nicht gestattet.

Ich habe eine Kurve zu schnell genommen und bin von der Strecke abgekommen, welche Folgen hat das?

Grundsätzlich gilt über die gesamte Strecke das man mit min 2 Rädern innerhalb der weißen Linien bleiben muss.

Für das Quali gilt folgendes, sollte es besonders in Turn 1, Turn 4 oder nach dem Schumacher S passieren, das ihr die Strecke mit allen 4 Rädern verlasst, so habt ihr die Quali Runde abzubrechen und diese darf nicht als schnellste Runde gefahren werden.

Im Rennen sollte eure Linie ebenfalls euer Auto die ganze Zeit mit min 2 Rädern auf der Strecke halten. Sollte euch durch einen Fahrfehler passieren, das ihr neben die Strecke kommt, gilt allgemein das ihr dadurch keinen Vorteil ausnutzen dürft. Ihr dürft also kein Überholmanöver damit einleiten, indem ihr die Strecke in einer Kurve verlasst und dadurch mehr Schwung holt. Bei dem Verteidigen solltet ihr dies ebenso berücksichtigen und euch keinen Vorteil durch verlassen der Strecke erarbeiten.

Jedem Fahrer kann es einmal passieren, auch im Zweikampf neben die Strecke zu kommen, die ReKo wird dabei im Einzelfall entscheiden, sollte jemand vermehrt die Strecke verlassen, kann es auch ohne direkten Einfluss auf den Rennverlauf zu einer nachträglichen Zeitstrafe oder Strafpunkten kommen.


Mein Problem ist nicht in den Regeln beschrieben, wie soll ich mich verhalten?

Hierfür gilt besonders, Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Solltet ihr euch nicht sicher sein, welchen Konsequenz eure Handlung hat, so geht lieber auf Nummer sicher und macht es nicht. Die ReKo wird auch über Vorfälle entscheiden, welche evtl. noch nicht explizit geregelt wurden.

Hier bitte ich auch, die Admins nicht erst im Rennen zu fragen, da diese ebenso ein Rennen fahren und sich konzentrieren müssen.
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andreas Leucht, Max U., Ronny-Stoepsel

Informationen für die Formula Race Series 3 Jahre 2 Monate her #2340

  • Bull
  • Bulls Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 676
  • Dank erhalten: 378
  • Karma: 20
Hinweise vom 16.11.2014

Rundenanzahl:

Es werden 38 Runden gefahren.

Boxengasse:

Ich weise ausdrücklich noch einmal darauf hin, das hier bereits an dem Eingang der Boxengasse das Tempolimit geht und jeder bereits bei dem Schild auf 80 Km/h abgebremst haben muss. Auch weise ich noch einmal ausdrücklich auf die Einhaltung der Boxenlinien hin. Die Fahrer im Rennen müssen darauf achten, das sie den Fahrern eine Ausfahrt aus der Boxengasse ermöglichen, falls man sich genau da trifft, in diesem Fall bleibt der Fahrer auf der Strecke außerhalb der Boxenlinie und der Fahrer der aus der Box fährt innerhalb dieser Linie.

In-/ Outlap:

Auch hier weise ich noch einmal ausdrücklich darauf hin, das im Quali eine In- und Outlap gefahren werden muss, ein weiterfahren nach dem Rückkehren zur Boxengasse mit Hilfe von ESC bedeutet, das man nicht mehr weiter am Quali teilnehmen darf.

Startphase:

Sollte es in der Startphase zu Problemen kommen, können diese in ruhiger Art und Weise kurz der Rennleitung (Bull / Nero) geschildert werden, diese Entscheiden dann ob eine Safetycar Phase durchgeführt wird oder nicht.

Sollte jemand direkt zum Start ein nicht mehr fahrbares Auto haben, bitte ich ihn darum, noch kurz 2-5 Runden auf dem Server zu bleiben und erst dann ihn endgültig zu verlassen und das Replay zu speichern und an mich zu senden, dann kann die ReKo diese Phase des Rennens auch auswerten.

ReKo:

Aktuell werden die Rennen wenn möglich durch 5 Leute bewertet, als feste Gruppe hat sich bisher nur Nero, Ando und ich gefunden, daher könnt ihr euch auch gern jederzeit für einen Posten bewerben und mal für ein Rennen in die Arbeit der ReKo reinschnuppern.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Informationen für die Formula Race Series 3 Jahre 3 Wochen her #2566

  • Bull
  • Bulls Avatar
  • Offline
  • ACR Club
  • Beiträge: 676
  • Dank erhalten: 378
  • Karma: 20
Nach der Weihnachtszeit endlich das Ergebnis der Formula Race Series ;)

noch leicht vorläufig bis es bestätigt ist, wer als Basti ingame fährt, aber Gratulation an das Podium und den doch klaren Teamsieger.

Fahrerwertung:

Platzierung
Fahrer
Startnummer
Punkte
1
Max U.
29
95
2
Ando
78
87
3
Oberst Heftig
22
61
4
Bull
08
44
5
NeRo2
5
38
6
STQ
72
34
7
didi
11
23
8
Steopsel
16
23
9
Daniel Wolf
-
18
10
Easy
86
18
11
aleex!
48
15
12
fbiehne
80
14
13
_painman_
-
14
14
tabis
68
10
15
sid6.8
68
6
16
PeakAss
66
2
17
RS201
-
1
18
IceBreaker
92
1
19
Schnecke
88
0
20
Damal
-
0
21
Andreas Leucht
7
0


Teamwertung:

Platzierung
Team
Punkte
1
Team Lotus
156
2
Der Eine und der Andere
101
3
RedGears GP
61
4
AssettoCorsa-Racing.de
59
5
Brembo Racing
34
6
Formula-Racing Team
23
7
EASY & RS201 Racing
19
8
Pott-Blagen Racing Team
0
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Easy, NeRo2, STQ, tabis, Daniel Wolf, Oberst Heftig, Max U., fbiehne, Ronny-Stoepsel
Moderatoren: Daniel Wolf, stoffi - sven
Ladezeit der Seite: 0.185 Sekunden